Gesunde Lowfat Pizza mit Dinkel

Hallo ihr Lieben 🙂

Pizza geht immer! Aber manchmal möchte man sich einfach nicht die volle Dröhnung an Kohlenhydraten und Fetten geben, egal aus welchen Gründen. Daher hier ein etwas kalorienreduzierteres Rezept mit trotzdem hohem Genussfaktor 🙂

Und das Beste: sie geht blitzschnell und man kann praktisch nichts falsch machen 👍

Zutaten für ca. 3 Personen:

  • 350g Dinkelmehl (Vollkorn)
  • 200g Magerquark
  • 2 Eier
  • 50ml Wasser
  • 1 TL Backpulver
  • 1-2 Prisen Salz

Knetet alle Zutaten zu einem festen Teig, nach Bedarf müsst ihr vielleicht noch etwas Wasser oder Mehl dazugeben. Dann rollt ihr die Pizza auf Backpapier aus und sie ist fertig zum Belegen. Ihr könnt zwei große oder drei normale Pizzen aus dem Teig machen 🙂

Ideen für den Belag:

Hier könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen und die Pizza mit allem belegen, was euer Herz begehrt. Hier gab es:

  • Tomatensauce aus passierten Tomaten, Salz, Pfeffer und Pizzagewürz
  • Fettreduzierten Käse (kann man schonmal machen finde ich, man spart sich wirklich einige Kalorien; wer das ein No-Go findet, der nimmt einfach Normalen 😉
  • Gekochten Schinken
  • Tomatenscheiben
  • Paprikastreifen
  • Brokkoli

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Anna

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s