Cleane Nascherei: Brownies

Sobald die Vorweihnachtszeit beginnt, kann man sich nicht mehr vor Weihnachtsgebäck, Kuchen und Naschereien schützen – überall im Supermarkt, in Zeitschriften, wohin man auch schaut wird man bombardiert.

Da ist es nicht immer einfach standhaft zu bleiben, es sieht einfach alles so lecker aus!

 

Hier kommt die Lösung gegen Kuchencravings:

Schokoladige Cleane Protein Brownies

Das Rezept ist total einfach und ihr solltet eig alles schon daheim haben!

Zutaten:

  • 250g Magerquark
  • 80ml Milch eurer Wahl (Kokos/Mandel/Kuh/Soja…) oder Wasser
  • 80g gemahlene Haferflocken
  • 20g Kakao (am Besten stark entölt)
  • 20g Proteinpulver mit Schokogeschmack
  •   2   Eier
  •  5g  Backpulver
  •        Stevia (Süßungsmittel) nach Bedarf (Teig schmeckt süßer als die gebackenen Brownies!)
  • Prise Salz

Zubereitung:

Heizt euren Ofen auf 180-200°C vor und legt eine Brownie-/Auflaufform mit Backpapier aus. Mischt alle Zutaten zusammen und mixt sie solange durch, bis eine glatte Masse entstanden ist. Es ist ganz normal, dass der Teig relativ flüssig ist. Das ist das Geheimnis der Saftigkeit 🙂

Füllt den Teig in die Form und backt die Brownies ca. 20min.

WICHTIG! Jeder Ofen und jede Form ist anders, je nach Dicke der Brownies und Stärke des Ofens weicht die Backzeit ab, kontrolliert also immer wieder mit dem Stäbchentest 🙂


Nährwerte insgesamt:

792    kcal

63,4g KH

74g Protein

22,8g Fett

Nährwerte pro Brownie (insgesamt 12 Brownies)

66 kcal

5,3g KH

6,2g Protein

1,9g Fett

Lasst es euch schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s